top of page

AGB's

Yogaklassen / Workshops / Specials / Teachertrainings

Anmeldung & Stornoregelungen
Da ich nur über eine begrenzte Anzahl an Plätzen verfüge und ich viel Wert darauf legen ausreichend Platz in unseren regulären Stunden zu bieten, bitte ich Dich darum, Dich zu der Stunde Deiner Wahl anzumelden. Anmeldungen, die nicht bis 6 Stunden vor Stundenbeginn abgesagt wurden, können nicht rückerstattet werden und werden somit in voller Höhe abgerechnet. 

 

Workshops & Specials
Bei Workshops muss eine Abmeldung bis max. 48 Stunden vor Beginn erfolgen, um den Betrag erstattet zu bekommen.

Bei Fortbildungen gelten 10 Tage für die Abmeldung, um den Betrag erstattet zu bekommen. Ansonsten werden 50% des Betrags einbehalten. 

Eigene Verantwortung

Du nimmst an allen Yoga Klassen (online & offline), Workshops, Fortbildungen auf eigene Gefahr teil. Du entscheidest eigenständig und es liegt in Deiner Verantwortung, welche Bewegungen, Positionen, Übungen und Ausflüge für Deinen Trainings- und Gesundheitszustand, sowie Deine mentale Stabilität geeignet sind. JOVAYoga lehnt jegliche Haftung ab. Versicherung ist Sache der KursteilnehmerInnen.

Abos

Der 5er Pass und der 10er Pass, sind persönlich und nicht übertragbar. Die Laufzeit beginnt mit dem ersten Klassenbesuch, der mit dem erworbenen Abo verrechnet wird. Die Abos verfallen nach Ablauf der Gültigkeitsdauer. Bis dahin nicht besuchte Yogalektionen können nicht rückerstattet, übertragen oder nachgeholt werden.

Bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft kann ein Laufzeitabo gegen Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses um die Dauer der Abwesenheit verlängert werden. Bei einer Schwangerschaft wird bis 8 Wochen an ein laufendes Abo angerechnet. Beträgt die Absenz mehr als 8 Wochen, kann das Abo nur mit einem ärztlichen Sportdispens um die entsprechende Zeit verlängert werden.

 

Ein Schnupperabo kann pro Person nur 1x beim ersten Besuch gelöst werden und ist ab dem ersten Klassenbesuch 1 Monat gültig. Es ist nicht verlängerbar (auch nicht bei Krankheit, Schwangerschaft oder Unfall).

Der 5er Pass kann um maximal 1 Woche, der 10er Pass um maximal 2 Wochen zurückgestellt werden. Der Antrag hat im Voraus schriftlich an jovayoga@mail.ch zu erfolgen.

Retreats

Bitte lese unsere Geschäftsbedingungen ausführlich bevor Du Dich für eine Anmeldung entscheidest. Vielen Dank!

Bevor Du Dich verbindlich anmeldest bitte ich Dich die folgenden Punkte zu lesen. Mit deiner Anmeldung stimmst Du diesen Punkten zu.

Anzahlung und Reservierung

Bitte berücksichtige, dass eine Reservierung eine feste Zusage beider Parteien ist. Nach Absenden der Online-Anmeldung erhältst Du eine Email-Bestätigung mit allen weiteren Informationen von uns.
Bei manchen Retreats ist einer Anzahlung fällig. Mit Deiner Anzahlung sicherst Du Dir Deinen Platz bei unseren Veranstaltungen. Wir bitten Dich, die fällige Anzahlung umgehend nach Erhalt der Anmeldung auf unser Konto zu überweisen. Die Anzahlung kann nicht erstattet werden. Wir sind ein kleines Unternehmen, stecken viel Herzblut und Zeit in unsere Veranstaltungen. Wir bitten um Dein Verständnis. 

Der Restbetrag ist spätestens 60 Tage vor Retreat-Beginn zu überweisen. Wir bitten Dich, dies eigenständig vorzunehmen ohne erneute Erinnerung. 

Eigene Gefahr & Verantwortung

Du nimmst an allen Veranstaltungen von uns - wie Yoga Klassen (online & offline), Workshops, Fortbildungen, Retreats oder Wanderungen auf eigene Gefahr teil. Du entscheidest eigenständig und es liegt in Deiner Verantwortung, welche Bewegungen, Positionen, Übungen und Ausflüge für Deinen Trainings- und Gesundheitszustand, sowie Deine mentale Stabilität geeignet sind. Alle Teilnehmer:innen müssen eigenständig und auf eigene Kosten eine Versicherung abschließen, die bei Bedarf auch die medizinische Versorgung und den Rücktransport abdeckt. Hierfür übernehmen wir keine Verantwortung und werden dies auch nicht extra prüfen. 

Stornierung

Leider kommt es oft anders als man denkt, das Leben oder Meinungen ändern sich. Gleiches gilt für Lockdown Maßnahmen (Aufgrund COVID-19). In diesen Fällen wird Dir Dein Ticket nach unten genannten Regelungen erstattet. 

Bei Stornierungen behalten wir jedoch eine betätigte Anzahlung aus bereits genannten Gründen ausnahmslos ein. Nochmal Danke für Dein Verständnis.

 

Private oder berufliche Notfälle, Flugausfälle, o.Ä. können nicht berücksichtigt werden. In diesen Fällen kann keine Erstattung von Geld (Ticket & Anzahlung) erfolgen. Es haftet der/die Teilnehmer:in. Wir empfehlen für solche Fälle eine Reiserückstrittsversicherung. Ebenso ist eine Rückerstattung (Ticketpreis & Anzahlung) aufgrund einer COVID-19 Erkrankung ausgeschlossen. Wir empfehlen für solche Fälle eine gesonderte Versicherung abzuschließen. 

 

Eine vollständige Stornierung ist nur möglich, wenn Dein Platz neu vergeben werden kann und sobald der Ticketpreis inkl. Anzahlung vollständig überwiesen wurde.

Sollte das Retreat direkt über ein Hotel gebucht werden, sind ebenso die Stornierungsregelungen des jeweiligen Hauses zu beachten. Hierauf haben wir keinen Einfluss.

 

Stornierungsregeln

Wenn nichts Anderes vereinbart wurde, gelten folgende Regelungen: 

  • Die Anzahlung ist ausnahmslos nicht erstattungsfähig

  • Bis 10 Wochen vor dem Retreat bekommst Du 100% von Deiner zweiten Zahlung erstattet

  • Bis 8 Wochen (60 Tage) vor Retreat-Beginn bekommst Du 50% von Deiner zweiten Zahlung erstattet

  • Bis 4 Wochen vor Start bekommst Du 20% der zweiten Zahlung erstattet

  • 2 Wochen vor Retreat-Beginn ist keine Stornierung bzw. Rückerstattung möglich

Stornierung durch uns

Sollten wir gezwungen sein, das Retreat aus gesundheitlichen, persönlichen oder sonstigen Gründen abzusagen, wird Dir Dein vollständiger Ticketpreis inkl. Anzahlung zurück erstattet. 


 

Bern, 1.1.2023             JOVAYoga, Hotelgasse 6, 3011 Bern

bottom of page